The flying Indian

In einer KFZ-Schmiede in Heinsberg wurde in 2-jähriger akribischen Arbeit ein Mahindra 3.0 i geboren.
180 PS beflügeln dieses Auto. Der erste wirkliche Belastungstest war auf dem Sommerfest im August 2007, als ich, B. Münchhausen, zufällig mit meiner Kamera am Zaun stand, auf der Suche nach den Erlkönigen.

  • Da kam er...

Das Auto kann viel mehr, wieauch mein letztes Bild zeigt. Ich wäre natürlich auf den Rädern gelandet. Der Fahrer schob dieses Mißgeschick auf die falsche Programmierung seines Bordcomputers.

B. Münchhausen