Freies Fahren 2016 – ORCtober

Am 29.10.2016 haben wir ein „Freies Fahren“ für Geländewagen bis 3,5 to ausgeschrieben.

Ja, was sollen wir sagen. Rund 200 Autos samt seiner Besitzer haben sich auf nach Geilenkirchen gemacht.
Wir waren begeistert. Ein dickes Lob an alle Teilnehmer für ihr diszipliniertes und sportliches Verhalten.

Der Andrang war so groß, dass wir kurz nach Mittag ein kleines logistisches Problem bei unserer Verpflegung hatten, was aber schnell gelöst werden konnte.
Bis kurz vor Einbruch der Dunkelheit wühlten sich die 4×4 Begeisterten durch den Schlamm von Geilenkirchen, um nachher von unserem Pumpenwagen Gebrauch zu machen.
So konnten Tonnen von Dreck da bleiben, wo er aufgesammelt wurde.

Auch unserem Verein und vor allem unserem Sponsor, der uns dieses wieder ermöglicht hat, möchten wir und ich mich ganz ganz herzlich bedanken.

Wir hoffen auf eine Fortsetzung in 2017.

. Euer ORC-Grenzland e.V.
Frank Werntges 1. Vorsitzender

Hier ein paar Bilder dieser Veranstaltung: